spacer Spacer Spacer Spacer
  Logo   Spacer
spacer Spacer
     
       
    Filler

Unbedingte Demokratie. Spuren radikaldemokratischen Denkens in der
politischen Philosophie.

TagungAm 27. und 28. März 2009 veranstaltet das Institut für Kulturforschung Heidelberg in Zusammenarbeit mit dem Ernst-Bloch-Zentrum Ludwigshafen die internationale Tagung Unbedingte Demokratie. Spuren  radikaldemokratischen Denkens in der politischen Philosophie. Die Tagung findet in den Räumlichkeiten des Ernst-Bloch-Zentrums statt.

 

HintzInnerhalb der politischen Theorie der Gegenwart zeichnet sich eine Wende ab. Während der Schwerpunkt politischer Theoriebildung lange Zeit auf dem Versuch einer Begründung demokratischer Verfahren in universalen Vernunft- und Rechtsprinzipien lag, richtet sich der Fokus heute zunehmend auf die Beschreibung einer Selbsteinrichtung der Gesellschaft, die auf keine externen Gründe zurückgeführt werden kann. Das Politische gilt zunehmend als autonomer, sich nicht auf bestimmte  Institutionen beschränkender Prozess einer demokratischen Auseinandersetzung um die Gestalt einer Gesellschaft, die nicht mehr von einem Punkt aus überblickt und gesteuert zu werden vermag. Die internationale Tagung macht es sich zur Aufgabe, die Klassiker der neuzeitlichen politischen Theorie von Machiavelli über Hobbes, Rousseau, Montesquieu, Tocqueville, Kant, Hegel, Marx und Bloch im Licht dieser auch als radikaldemokratisch bezeichneten Positionen neu zu lesen.

Referenten: Warren Breckman, Peter Niesen, Alain Brossat, Oliver Marchart u.a.

Tagungsgebühr: 20.- / 10.- (ermäßigt)

Programm (Stand: 04. März 2009)
Tagungsplakat (A3) und Flyer (A4) zum Ausdrucken.

Zur Anmeldung und bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an:
hetzel(at)kulturforschung-hd.de

   
Spacer English Version
Spacer